Gebruikershulpmiddelen

Site-hulpmiddelen


campanula:subidaea

subidaea

Campanula subidaea

Nomenclatuur

Campanula subidaea Gandoger, Fl. cret. 68(1916) synonym Campanula tubulosa Lam., Encycl. I:586 (1783) (Abb.2e)1)

Campanula subidaea Gandoger ist sowohl nach Feldstudien am locus classicus als auch nach Untersuchung des Typusexemplars von Campanula tubulosa nicht zu unterscheiden2)
Die vorliegende Mitteilung behandelt die quinquelokularen Campanula-Arten in der Sudagais. Gandoger (1917) fuhrt in einer Arbei uber die Campanula-Arten von Kreta funf Arten an, die auch in die spateren Florenwerke ubernommen wurden; nur bei Hayek (1930) fehlt die Campanula subidaea Gandoger. Auf Grund unserer Untersuchungen in der Natur und an Herbarmaterial unterscheiden wir heute auf Kreta nur mehr drei Arten, auf deren Nomenklatur, Verbreitung und Beziehungen zu verwandten Sippen naher eingegangen wird. Es werden auch einige zytologische Daten, die zur vollstandigen Charakterisierung der Sippen nowendig sind, fur die sudagaischen Arten mitgeteilt. Zur Methodik fur diese Untersuchungen verweisen wir auf unsere vorhergehende Arbeit (Phitos 1963)3)

Herbarium

Gesehene Herbarexemplare: Campanula tubulosa M.Ida, Pterarsnero, ad parietas fontinis et supra in rupibus (Gandoger 12375, Holotypus Campanula subidae Gdgr., Ly).4)

1) , 2) , 3)
:ref:dphitos02
4)
:ref:dphitos04
campanula/subidaea.txt · Laatst gewijzigd: 2013/04/15 15:26 (Externe bewerking)